Heranwachsende kommunizieren über und mit Medien

Kinder und Jugendliche kommunizieren mit und über Medien. Zum einen dienen Medien wie Handy und Internet unmittelbar als Kommunikationsmittel, zum anderen sind Medien und Medieninhalte Gegenstand von Gesprächen im Familien- und Freundeskreis. Beide Aspekte sind für Kinder und Jugendliche äußerst wichtig, wenn es darum geht, in Gemeinschaften eingebunden zu sein, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen. Darüber hinaus hilft das Gespräch über Medieninhalte, diese besser zu verstehen, einordnen und gefühlsmäßig verarbeiten zu können.